Immobilien in Breslau: Luxuswohnungen an der Oder

134.000 bis 517 EUR   |   - - -   |   44-139m²    |   1-4 Zimmer 

Immobilien in Breslau: Wieso Breslau?

Breslau (Wroclaw) ist mit ca. 640.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Polens und Provinzhauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesiens. Breslau befindet sich in einer zentralen Lage. Die benachbarten Groß- und Hauptstädte sind i. d. R. in unter 3,5 h mit dem PKW zu erreichen:

  • Poznan (180 km)
  • Lodz (217 km)
  • Dresden (270 km)
  • Leipzig (370 km)
  • Krakau (270 km)
  • Berlin (350 km)
  • Prag (330 km)
  • Warschau (348 km)

Der moderne Flughafen Wroclaw Copernicus liegt nur ca. 11 km vom Stadtkern entfernt und gehört zu den wichtigsten Flughäfen Polens. Deutsche Städte wie Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Dortmund, München sowie andere Länder sind per Direktflug schnell zu erreichen. Breslau war 2016 Kulturhauptstadt Europas. In der Innenstadt Breslaus benötigt man grundsätzlich kein Auto, da das Netz öffentlicher Verkehrsmittel gut ausgebaut ist. Breslau bietet den Vorteil, dass im Zentrum fast alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Das Herzstück Breslaus ist der große Marktplatz (Rynek & Plac Solny) im Stadtkern mit zahlreichen gut besuchten Restaurants, Cafés und Bars. Im Jahr 2015 wurde Breslau von der Mercer Consulting Company zu einer der „Besseren Städte zum Leben“ ernannt und aufgrund seines hohen Lebensstandards von GaWC (Globalization and World Cities Research Network) als globale Stadt eingestuft (Quelle: polen-heute.de).

Breslau ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum und wird auch als das „Silicon Valley des Ostens“ bezeichnet. Hier haben sich viele namhafte Unternehmen wie Google, IBM, 3M, McKinsey, Amazon, Volvo, SAP Polska, Siemens, Bosch, PwC, EY, Toyota und Hewlett Packard angesiedelt. Viele ausländische Angestellte aus fast allen Teilen der Welt leben und arbeiten hier. In Breslau studieren weit über 100.000 Studenten an mehreren Hochschulen und Universitäten.

Jährlich reisen ca. 5 Mio. Touristen nach Breslau, um sich von der historischen Stadt und den prachtvollen Bauwerken beeindrucken zu lassen. Die meisten ausländischen Besucher kommen aus Deutschland, Großbritannien, der Ukraine, Italien, den USA und Spanien (Quelle: visitwroclaw.eu, 2016). Bei der Abstimmung zur European Best Destination 2018 (Europas bestes Reiseziel 2018) hat Breslau trotz starker Konkurrenz den 1. Platz erreicht – vor Städten wie Barcelona, Paris oder London.


Immobilien in Breslau (Wroclaw): Hier entsteht ein neuer Hotspot mit Prestigecharakter

Die Oder-Promenade auf der Insel „Kepa Mieszczanska“ in Breslau wird in den nächsten Jahren saniert und mit ihr sämtliche Immobilien in diesem Gebiet. Einige interessante Neubauprojekte wurden bereits abgeschlossen, andere hingegen sind noch im Bau bzw. im Sanierungsprozess. Fest steht, dass hier an der Oder in Breslau ein angesagter Wohnort entsteht. Bei diesem Objekt investieren Sie nicht nur in eine Immobilie in Breslau, sondern in eine Lage, die sich in wenigen Jahren zu einem der schönsten Orte in Breslau entwickeln wird. Zahlreiche neue Investitionen entlang der Oder werden die Ästhetik Uferpromenade komplett verändern. Die in wenigen Jahren revitalisierte Uferpromenade wird ein neuer Hotspot mit Prestigecharakter. Neben der attraktiven Lage dieser Immobilie in Breslau haben die Bewohner sehr gute Anschlussmöglichkeiten zum historischen Marktplatz (Großer Ring Breslau) und genießen den schönen Ausblick von ihrer Wohnung auf die Altstadt/Oder.

Das Neubauprojekt befindet sich auf der Insel „Kepa Mieszczanska“. Der südliche Teil von Kepa Mieszczanska in Breslau ist bei den Einwohnern sehr beliebt und hat sich in den letzten Jahren sehr positiv verändert. Die Kepa Mieszczanska erstreckt sich von den Universitätsbrücken über die Mieszczanskie-Brücken bis zum Zusammenfluss der Oder. Die Insel liegt in der sogenannten Srodmiejski Wodny – Dolna, umgeben von zwei Armen der Oder: der südlichen Oder und der nördlichen Oder. Im 17. Jahrhundert gab es hier noch einen Hafen und eine Mühle, später ein Krankenhaus und eine Kaserne. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte die Insel Soldaten und Polizisten. Kepa Mieszczanska verändert seit einigen Jahren dynamisch sein Gesicht. Geräumige Anwesen, moderne Bürogebäude, exklusive Neubauten, Hotels, elegante Cafés oder exklusive Restaurants neben den Prachtstraßen der Oder. Auch die Stadt Breslau investiert in die Infrastruktur. Es werden demnächst einige Brücken an der Oder komplett modernisiertmit neuen Fahrrad- und Fußgängerwegen (Auftragswert 69 Mio. PLN).


Immobilien in Breslau: Geschichte des Neubauprojekts

Bei der hier vorgestellten Immobilie in Breslau handelt es sich um das historische Haupt-Zollamt aus deutscher Vorkriegszeit, welches wiederbelebt wird. Die derzeitige Revitalisierung übernimmt eine Änderung der Gebäudefunktion zu Wohnimmobilien. Das gesamte Gebäude wird wieder in seinen ursprünglichen Glanz versetzt. Laut einem Zeitungsartikel aus dem Jahr 1910 wurde das Gebäude am 15. Februar 1909 fertiggestellt. Die Baukosten der ganzen Anlage betrugen zur damaligen Zeit 360.600 Mark. Die örtliche Bauleitung lag zu der Zeit in den Händen des Regierungsbaumeisters Reuter.


Immobilien in Breslau: Beschreibung des Neubauprojekts

Das außergewöhnliche vierstöckige Neubauprojekt in Breslau verbindet Geschichte mit modernem Stil und wird höchsten architektonischen und ästhetischen Ansprüchen gerecht. Zahlreiche einzelne prestigeträchtige Elemente des historischen Gebäudes werden sorgfältig per Hand bis ins Detail restauriert. So werden z. B. die über 100 Jahre alte Fliesen, Brüstungen oder Holztüren einer Spezialsanierung unterzogen. Hervorzuheben ist die spektakuläre Halle im Eingangsbereich. Wenn Gäste und Bewohner solche beeindruckende Räume durchqueren, werden sie sich jeden Tag wie an einem außergewöhnlichen Ort fühlen. Ein weiteres Highlight des Neubauprojektes ist, dass jede einzelne Wohnung einen besonderen Flair haben wird (Qualität statt Quantität) – es wird so gut wie keine zwei identischen Wohnung geben! Viele der Immobilien sind mit einem Balkon ausgestattet.

Zwei „Türmchen“ zur Oderseite verleihen dem Gebäude einen individuellen und einzigartigen traditionellen Charakter. Die wohl attraktivsten Wohnobjekte im Gebäude sind die mit dem historischen „Türmchen“ von der Oderseite (1 von 2 wurde bereits verkauft). Das letzte Objekt mit dem Türmchen ist für einen exklusiven Käufer reserviert (Wohnfläche 120 m²).

Die Nutzfläche der restlichen Wohnungen liegt zwischen 44 m² und max. 138 m². Die Mehrheit der Objekte haben eine Südausrichtung und sind mit Balkon/Loggia ausgestattet. Das Neubauprojekt besteht generell aus zwei Gebäuden: dem historischen Teil aus dem frühen 20. Jahrhundert und einem neuen, zweistöckigen Gebäude zur Oderseite („Pavilion“).

Eine Tiefgarage wird sich unter dem Innenhof befinden. Der Kaufpreis pro Stellplatz kostet zusätzlich 75.000 PLN (ca. 17.500 EUR). Das Gebäude verfügt über eine gute Verteilung der Fahrstühle, die den Bewohnern eine Privatsphäre sicherstellt (keiner kommt sich in die Quere). Die geplante Fertigstellung des Neubauprojekts erfolgt voraussichtlich zum vierten Quartal 2020.

Deckenhöhen:

Etage 1 – bis zu 345 cm

Etage 2 – bis zu 345 cm

Etage 3 – bis zu 305 cm

Etage 4 – bis zu 260 cm

Dachboden – 250-385 cm

PAVILLON Etage 1-2 – bis zu 280cm

Beim Kauf von Neubauimmobilien in Polen fällt keine Grunderwerbsteuer an. Sie sparen damit etwa 2% der Kaufnebenkosten. Dieses Neubauprojekt ist ideal für den Eigenbedarf, aber auch für Vermietungszwecke geeignet (Ferienvermietung oder Langzeitvermietung).

Die Immobilien werden im sog. Developer-Zustand verkauft (d.h. Wände verputzt, Estrich verlegt, Fenster, Strom- und Wasseranschlüsse sowie Heizung vorhanden). Der Innenausbau ist nicht im Kaufpreis berücksichtigt. Der zukünftige Käufer/Investor kann selbst über den Stil der Innenarchitektur entscheiden. Auf Anfrage kann Ihnen ein Architekt und der Innenausbau zusätzlich durch einen Geschäftspartner angeboten werden.

Bei Kaufinteresse bitte gewünschte Fläche sowie Anzahl der Zimmer mitteilen. Grundrisse und Kaufpreis erhalten Sie im Rahmen eines Exposé.


Sonstiges

  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich nur Anfragen (Fax, Telefon, E-Mail, Post) mit Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Anschrift und Telefonnummer, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind, bearbeiten.
  • Käuferprovision: Die Provision in Höhe von 4,76 % (inkl. MwSt.) ist mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig
  • Währungskurs Der Euro Preis basiert auf dem Wechselkurs vom 18.03.2020 (1 EUR: 4,50 PLN) und ist freibleibend. Der Zloty-/Eurokurs bezieht sich auf den Tageswert vom 18.03.2020, daher kann sich der Verkaufspreis und das Hausgeld in Euro dementsprechend verändern. 
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
  • Uns liegt zu diesem Zeitpunkt kein Energieausweis vor. Der Energieausweis wird nachgereicht.
  • Die hier aufgeführten Musterbilder sind Visualisierungen.

Sie suchen eine andere Immobilie in Breslau?

Immobilien in Breslau sind meine Spezialität. Als deutschsprachiger Immobilienmakler stehe ich Ihnen mit Rat und Tat bei der gesamten Kaufabwicklung an Ihrer Seite!

David Lis, Master of Science

david.lis@immobilie-polen.de

  • Immobilienmakler (IHK)
  • Polnische Immobilienmaklerlizenz (F PPRN)
  • Beratung in Deutsch-Polnisch (zweisprachig)

10 Gründe, die für mich sprechen

Freie Objekte zum Kauf

Objekt-Id.EtageZimmerNutzfläche Wohnung
1.A.11 Etage364,53 m²
1.A.41 Etage362,34 m²
1.C.111 Etage355,61 m²
1.C.131 Etage250,19 m²
1.D.171 Etage247,64 m²
1.D.181 Etage247,15 m²
1.D.191 Etage4 129,37 m²
1.E.11 Etage157,24 m²
1.E.21 Etage243,95 m²
1.E.31 Etage245 m²
2.A.12 Etage367,68 m²
2.A.42 Etage362,17 m²
2.B.82 Etage394,4 m²
2.C.92 Etage372,45 m²
2.C.122 Etage252,28 m²
2.C.132 Etage349,76 m²
2.D.172 Etage249,42 m²
2.D.192 Etage4 127,04
2.E.12 Etage157,24 m²
2.E.22 Etage243,95 m²
3.B.73 Etage297,97 m²
3.C.83 Etage374,7 m²
3.C.103 Etage355,63 m²
3.C.113 Etage250,31 m²
3.C.123 Etage249,86 m²
3.D.163 Etage2 120,54 m²
3.D.183 Etage4 130,38 m²
4.B.44 Etage249,61 m²
4.B.54 Etage198,41 m²
4.B.74 Etage3 125,56 m²
4.C.84 Etage161,95 m²
4.C.94 Etage371,99 m²
4.C.104 Etage4 138,65 m²
4.C.114 Etage257,23 m²
Angebots-ID:22-A17
Verfügbar ab:Q1 2021
Kaufpreis:134.000 bis 517 EUR
Hauskosten:ca. EUR
Provision für Käufer:4,76 % Brutto /Endpreis
Zimmer:1-4
Kellerräume:gegen Aufpreis
Wohnfläche:44-139 m²
Etagen:4
Baujahr:2020
Objektzustand:Erstbezug
AufzugGarageStellplatzBalkonAbstellraumDSL/Internet