Immobilien in Breslau: Oder-Boulevard Top-Lage

Ab 120.000 EUR   |   -   |   37-75m²    |   1-3 Zimmer 

IMMOBILIEN IN BRESLAU: WIESO BRESLAU?

Breslau (Wroclaw) ist mit ca. 640.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Polens und Provinzhauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesiens. Breslau befindet sich in einer zentralen Lage. Die benachbarten Groß- und Hauptstädte sind i. d. R. in unter 3,5 h mit dem PKW zu erreichen:

  • Poznan (180 km)
  • Lodz (217 km)
  • Dresden (270 km)
  • Leipzig (370 km)
  • Krakau (270 km)
  • Berlin (350 km)
  • Prag (330 km)
  • Warschau (348 km)

Der moderne Flughafen Wroclaw Copernicus liegt nur ca. 11 km vom Stadtkern entfernt und gehört zu den wichtigsten Flughäfen Polens. Deutsche Städte wie Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Dortmund, München sowie andere Länder sind per Direktflug schnell zu erreichen. Breslau war 2016 Kulturhauptstadt Europas. In der Innenstadt Breslaus benötigt man grundsätzlich kein Auto, da das Netz öffentlicher Verkehrsmittel gut ausgebaut ist. Breslau bietet den Vorteil, dass im Zentrum fast alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Das Herzstück Breslaus ist der große Marktplatz (Rynek & Plac Solny) im Stadtkern mit zahlreichen gut besuchten Restaurants, Cafés und Bars. Im Jahr 2015 wurde Breslau von der Mercer Consulting Company zu einer der „Besseren Städte zum Leben“ ernannt und aufgrund seines hohen Lebensstandards von GaWC (Globalization and World Cities Research Network) als globale Stadt eingestuft (Quelle: polen-heute.de).

Breslau ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum und wird auch als das „Silicon Valley des Ostens“ bezeichnet. Hier haben sich viele namhafte Unternehmen wie Google, IBM, 3M, McKinsey, Amazon, Volvo, SAP Polska, Siemens, Bosch, PwC, EY, Toyota und Hewlett Packard angesiedelt. Viele ausländische Angestellte aus fast allen Teilen der Welt leben und arbeiten hier. In Breslau studieren weit über 100.000 Studenten an mehreren Hochschulen und Universitäten.

Jährlich reisen ca. 5 Mio. Touristen nach Breslau, um sich von der historischen Stadt und den prachtvollen Bauwerken beeindrucken zu lassen. Die meisten ausländischen Besucher kommen aus Deutschland, Großbritannien, der Ukraine, Italien, den USA und Spanien (Quelle: visitwroclaw.eu, 2016). Bei der Abstimmung zur European Best Destination 2018 (Europas bestes Reiseziel 2018) hat Breslau trotz starker Konkurrenz den 1. Platz erreicht – vor Städten wie Barcelona, Paris oder London.


Immobilien in Breslau: Neuer Premium-Hotspot mit Prestigecharakter

Die Oder-Promenade auf der Insel „Kepa Mieszczanska“ in Breslau wird in den nächsten Jahren saniert und mit ihr sämtliche Immobilien in diesem Gebiet. Einige interessante Neubauprojekte wurden bereits abgeschlossen, andere hingegen sind noch im Bau bzw. im Sanierungsprozess. Fest steht, dass hier an der Oder in Breslau ein angesagter Wohnort entsteht. Bei diesem Objekt investieren Sie nicht nur in eine Immobilie in Breslau, sondern in eine Lage, die sich in wenigen Jahren zu einem der schönsten Orte in Breslau entwickeln wird. Zahlreiche neue Investitionen entlang der Oder werden die Ästhetik Uferpromenade komplett verändern. Die in wenigen Jahren revitalisierte Uferpromenade wird ein neuer Hotspot mit Prestigecharakter. Neben der attraktiven Lage dieser Immobilie in Breslau haben die Bewohner sehr gute Anschlussmöglichkeiten zum historischen Marktplatz (Großer Ring Breslau) und genießen den schönen Ausblick von ihrer Wohnung auf die Altstadt/Oder.

Das Neubauprojekt befindet sich auf der Insel „Kepa Mieszczanska“. Der südliche Teil von Kepa Mieszczanska in Breslau ist bei den Einwohnern sehr beliebt und hat sich in den letzten Jahren sehr positiv verändert. Die Kepa Mieszczanska erstreckt sich von den Universitätsbrücken über die Mieszczanskie-Brücken bis zum Zusammenfluss der Oder. Die Insel liegt in der sogenannten Srodmiejski Wodny – Dolna, umgeben von zwei Armen der Oder: der südlichen Oder und der nördlichen Oder. Im 17. Jahrhundert gab es hier noch einen Hafen und eine Mühle, später ein Krankenhaus und eine Kaserne. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte die Insel Soldaten und Polizisten. Kepa Mieszczanska verändert seit einigen Jahren dynamisch sein Gesicht. Geräumige Anwesen, moderne Bürogebäude, exklusive Neubauten, Hotels, elegante Cafés oder exklusive Restaurants neben den Prachtstraßen der Oder. Auch die Stadt Breslau investiert in die Infrastruktur. Es werden demnächst einige Brücken an der Oder komplett modernisiertmit neuen Fahrrad- und Fußgängerwegen (Auftragswert 69 Mio. PLN).

Immobilien in Breslau: Objektbeschreibung

Dieses Neubauprojekt setzt sich aus 2 getrennten Gebäuden zusammen, „An der Boulevard“ und „An der Boulevard Zwei“. Ersteres ist ein 6-stöckiges Mehrfamilienhaus mit 75 Einheiten. Aktuell stehen noch nur 7 Wohnimmobilien zwischen 37 und 85 m² zum Verkauf (trotz Fertigstellung in Q1 2021!). Alle Wohnungen (zwischen 1 und 3 Zimmern) sind zur Oder ausgerichtet.

An der Boulevard Zwei ist ein vierstöckiges Mehrfamilienhaus, welches komplett revitalisiert wird. Von den 41 Einheiten stehen nur noch 10 Objekte zum Verkauf. Jede Wohnung ist mit einem Balkon ausgestattet. Die Deckenhöhe beträgt bis zu 3,8 Meter. Die Immobilien sind teils zur Oder, teils zur ruhigen Seitenstraße ausgerichtet. Große Fenster lassen viel Tageslicht in die Wohnungen herein. Das Hausgeld wird voraussichtlich bei ca. 2,70 EUR / m² liegen. Die Kaufpreis beginnen ab 120.000 EUR aufwärts. Jeder Käufer wird regelmäßig über den Baufortschritt informiert.

Die Immobilien werden im sogenannten Developer-Zustand (d.h. Wände verputzt, Estrich verlegt, Fenster, Strom- und Wasseranschlüsse sowie Heizung vorhanden) verkauft. Kein Bodenbelag, keine Zimmertüren, etc. Der Innenausbau ist somit nicht im Preis der Wohnungen berücksichtigt. Jeder Eigentümer bzw. Käufer kann daher selbst über den Stil seiner Immobilie entscheiden. Auf Anfrage kann ich Ihnen gerne vertraute Innenarchitekten und Handwerker zusätzlich bereitstellen.

Beim Kauf von Neubauimmobilien in Polen fällt keine Grunderwerbsteuer an. Sie sparen damit etwa 2% der Kaufnebenkosten. Dieses Neubauprojekt ist ideal für den Eigenbedarf, aber auch aufgrund der Lage Vermietungszwecke geeignet (Ferienvermietung oder Langzeitvermietung). Die geplante Fertigstellung ist für Q1-2021 vorgesehen.

UNTERSTÜTZUNG BEI DER GESAMTEN KAUFABWICKLUNG 

Vom Erstgespräch bis zu Ihrem Einzug stehe ich Ihnen als Ihr persönlicher Ansprechpartner und Immobilienberater an Ihrer Seite. Ich unterstütze Sie nicht nur bei sämtlichen Themen zur Transaktionssicherheit, sondern Sie profitieren zusätzlich von meiner langjährigen Praxiserfahrung. Ich kenne die Besonderheiten auf dem polnischen Immobilienmarkt, greife Ihnen unter die Arme und gebe wertvolle Ratschläge. Als zweisprachiger Makler unterstütze ich Sie auch bei sämtlichen Abstimmungen mit dem Bauträger (deutsch und polnisch sind meine Muttersprache – vertragssicher!). Nicht zuletzt übernehme ich sämtliche organisatorische Tätigkeiten in Zusammenhang mit dem Erwerb der Immobilie in Breslau, wodurch Sie viel Zeit und Nerven sparen (während und nach des Kaufs). Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

SONSTIGES

  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen (Telefon und E-Mail) mit Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Anschrift und Telefonnummer, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind, bearbeiten.
  • Käuferprovision für Vermittlung und Unterstützung bei der gesamten Kaufabwicklung beträgt 4,76 % Brutto / Endpreis.
  • Der Euro Preis basiert auf dem Wechselkurs vom 18.03.2020 (1 EUR: 4,50 PLN) und ist freibleibend. Der Zloty-/Eurokurs bezieht sich auf den Tageswert vom 18.03.2020, daher kann sich der Verkaufspreis und das Hausgeld in Euro dementsprechend verändern. 
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
  • Uns liegt zu diesem Zeitpunkt kein Energieausweis vor. Der Energieausweis wird nachgereicht.
  • Die hier aufgeführten Musterbilder sind Visualisierungen und dienen zur Veranschaulichung

Freie Objekte – Neubauprojekt „An der Boulevard“

Objekt-Id.EtageNutzfläche WohnungZimmer
A2011 Etage63,25 m²3
A2021 Etage41,79 m²1
B2041 Etage41,72 m²2
B6025 Etage37,19 m²2
A7016 Etage66,18 m²3
A7036 Etage65,79 m²3
B7016 Etage85,16 m²3

Freie Objekte – Neubauprojekt „An der Boulevard Zwei“

Objekt-Id.EtageNutzfläche WohnungZimmer
B42011 Etage52,07 m²2
B42031 Etage44,26 m²2
B42041 Etage43,27 m²2
B42131 Etage58,17 m²3
B42141 Etage39,12 m²2
B42161 Etage56,99 m²3
B43042 Etage44,41 m²2
B43142 Etage40,03 m²2
B43162 Etage56,81 m²3
B44013 Etage74,97 m²3+Mezzanine
B44063 Etage65,32 m²3+Mezzanine
B44073 Etage60,38 m²3+Mezzanine
Angebots-ID:22-A18
Verfügbar ab:Q1 2021
Kaufpreis:Ab 120.000 EUR
Hauskosten:ca. 2,70/m² EUR
Provision für Käufer:4,76 % Brutto /Endpreis
Zimmer:1-3
Wohnfläche:37-75 m²
Etagen:max. 6
Baujahr:2021
Objektzustand:Neubau
AufzugBalkonTerrasse